Tiefenmuskelentspannung (PMR)

Kursinformationen

PMR nach Jacobsen oder auch Tiefenmuskelentspannung genannt, ist ein Verfahren, bei dem eine bewusste An- Entspannung bestimmter Muskelgruppen den Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden kann.
Die Muskelspannung wird kurz gehalten, die Konzentration richtet sich auf die bewusste An- Entspannung und somit auf das bewusste Empfinden.

Bei der Progressiven Muskelentspannung (PMR) handelt es sich um ein aktives, lebendiges und leicht zu erlernendes Verfahren mit rascher Wirksamkeit, dass sich gut in alltäglichen Situationen anwenden lässt.

Der Kurs beinhaltet neben der progressiven Muskelentspannung in verschiedenen Schritten und Situationen auch Körper- und Achtsamkeitsübungen.


Jeder Teilnehmer erhält ausführliches Kursmaterial für die Vertiefung zwischen den einzelnen Terminen. Ziel des Kurses ist, jeden Teilnehmer zu befähigen, die Progressive Muskelentspannung in verschiedenen Schritten und unterschiedlichen Situationen selbstständig anzuwenden.

Zielgruppe

für Erwachsene

Ziel von PMR

Was Sie erlernen und erreichen können:
Bewusste Muskel- An- Entspannung, das Lokalisieren von Muskelverspannungen und das bewusste Entspannen und lösen des Spannungszustandes.

Konzentration auf den Zustand der An- Entspannung um frühzeitig und selbstständig auf Verspannungen zu reagieren. Die innere Wahrnehmung der Reize wird geschult und wird mit Alltagsgedanken verknüpft.
Erfährt der Körper Erholung von Spannungszuständen, kann sich auch die psychische Entspannung einstellen.
Muskuläre Entspannung wird bewusst herbeigeführt wann immer es im Alltag notwendig ist, um Herzklopfen, Schwitzen, Zittern oder Schmerzzustände zu reduzieren.

Kursdauer und Kosten

8 x 60  Minuten für 80 €


Dieser Kurs wird nach § 20 SGB von der Krankenkasse bezuschusst.
Um telefonische Anmeldung gebeten.


Sie sind eine Gruppe von wenigstens 4 Personen und haben Interesse?
Gern biete ich den Kurs Progressive Muskelentspannung nach Absprache auch zu einem individuellen Wunschtermin an, beispielsweise an einem bestimmten Wochentag oder zu einer bestimmten Uhrzeit.