Autogenes Training in Verbindung mit Klang 

Kursinformationen

Autogenes Training ist ein weltweit erfolgreiches, ganzheitliches Verfahren, das salopp als »aus sich selbst heraus üben« übersetzt werden kann. Hierbei wird die Entspannung durch Selbstsuggestion erreicht.

Häufig wird das Autogene Training (AT) eingesetzt bei köperlichen Beschwerden, unter Anderem bei Kopfschmerz und Schlafstörungen, sowie bei psychosomatischen und psychischen Problemen, wie beispielsweise depressive Verstimmungen, oder Prüfungsängste.

Jeder Teilnehmer erhält ausführliches Kursmaterial für die Vertiefung zwischen den einzelnen Terminen. Mit Abschluss des Kurses ist jeder Teilnehmer in der Lage das Autogene Training selbstständig anzuwenden.

Zielgruppe:

für Erwachsene
  

Inhalte der Maßnahme

Vermittlung von Hintergrundwissen zur gesundheitsfördernden Wirkung zu den einzelnen Stundenthemen mit dem Ziel, den Teilnehmern nahe zu bringen, weshalb bestimmte Handlungsweisen nötig sind, um eine entsprechende Wirkung auf Körper und Geist zu erreichen.

  • Gesprächsrunden zu Problemen und Übungsprotokollen, Körperreisen,    
  • Fantasiereisen,
  • Einsatz von Klangschalen,
  • Klangreisen,
  • Reflektion einer jeden Stunde,
     

Was sie erlernen und erreichen können

  • Tiefe Ruhe und Entspannung
  • Konzentrations- und Leistungssteigerung
  • Widerstandskraft zu stärken
  • Einfluss auf die wesentlichen vegetativen Funktionen des Körpers ( Herzschlag, Atmung, Spannung der Körpermuskulatur und der Blutgefäße, Blutdruck)
  • Kreislauf von Unruhe, Anspannung und Angst kann unterbrochen werden.
  • erreichen erholsamer Phasen zwischen Wachbewusstsein und Schlaf (evtl. besserer Schlaf)
  • den Stress des Tages abfließen zu lassen
  • dem Körper eine erholsame Ruhepause zu gönnen,
  • Ruhe und Gelassenheit für den Alltag zu tanken
  • hilft bei Verarbeitung täglicher Belastungen
  • kann durch gezielte Formulierungen und Übungen die Körpertemperatur regulieren und beeinflussen.

Kursdauer und Kosten

8 x 60  Minuten für 80 €


Dieser Kurs wird nach § 20 SGB von der Krankenkasse bezuschusst.
Es wird um telefonische Anmeldung gebeten.


Sie sind eine Gruppe von wenigstens 4 Leuten und haben Interesse?
Gern biete ich den Kurs Autogenes Training nach Absprache auch zu einem individuellen Wunschtermin an, beispielsweise an einem bestimmten Wochentag oder zu einer bestimmten Uhrzeit.